Bringdienst der Stadt Hanau

Wie bereits zu Beginn der Pandemie im Frühjahr will die Stadt Hanau mit einem kommunalen Lieferservice während der Corona-Krise die Versorgung von Hanauer Bürgerinnen und Bürgern sicherstellen.
Das Angebot richtet sich an Personen, die sich in einer Notlage befinden, in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und keine Hilfe haben oder wegen Quarantänemaßnahmen die Wohnung nicht verlassen können.
 
Der Service startet am Montag, 16.11.2020 und gilt ausschließlich für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hanau.
 
Die betroffenen Personen können sich beim Bürgertelefon unter 06181-67660-2001 melden.
Das Bürgertelefon ist

  • montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr
  • und freitags von 9 bis 12 Uhr
telefonisch erreichbar.
 
Hier wird dann die Bestellung aufgenommen, wobei eine Produktauswahl angeboten wird, die sich bereits beim ersten Lockdown im Frühjahr als praktikabel erwiesen hat. Die Produktliste umfasst u.a. Nudeln, Konserven, Obst, Gemüse und andere Produkte des täglichen Bedarfs.  Wer einen Internetzugang hat, kann das Bestellformular HIER direkt herunterladen, ausfüllen und an die Email-Adresse versorgung@hanau.de senden.
 
Die Bestellung wird dann mit Hilfe des REWE-Supermarktes Cifci zusammengestellt und von städtischen Helfern am nächsten Werktag an die Betroffenen geliefert. Bestellungen am Freitag werden montags ausgeliefert.
 
Dabei wird ebenfalls streng auf die Hygiene-Empfehlungen geachtet. Ein direkter Kontakt zwischen Helfer und Kunden ist nicht vorgesehen. Die Stadt Hanau finanziert die Bestellung im Voraus und schickt dann eine Sammelrechnung an die Besteller/innen. Auf der Produktliste ist jeweils ein Mindest- und ein Höchstpreis pro Produkt vermerkt, wobei garantiert wird, dass jeweils das günstigste verfügbare Produkt geliefert wird.
 

Weitere Hilfsangebote

In einigen Hanauer Stadtteilen gibt es bereits organisierte Nachbarschaftshilfe von Vereinen und anderen Institutionen. Im nachfolgendem finden Sie eine Liste der uns derzeit bekannten Adressen mit entsprechenden Kontakten.

 
WICHTIG: Neben den vielen tollen und ehrlichen Angeboten, gibt es leider auch Betrüger, die Ihre Not ausnutzen wollen. Sollten Zettel mit Hilfsangeboten an Ihrer Wohnungstür kleben, prüfen Sie zuerst, ob Sie diesen Absender persönlich kennen.