Stadt Hanau öffnet Schnelltestzentren

Corona-Teststrategie für Innenstadt und Stadtteile
 

Für alle Bürgerinnen und Bürgern in den Hanauer Stadtteilen und in der Innenstadt gibt es an verschiedenen Standorten den Zugang zu kostenlosen Corona-Schnelltests.

Hier die Liste der Teststellen:

Hanau Steinheim:
-        Kulturhalle Steinheim

Hanau Klein-Auheim:
-          Willi-Rehbein-Halle
-          Dr.med. Guido Burger

Hanau Wolfgang & Großauheim:
-          Bürgerhaus Wolfgang
-          Edi-Petry-Stiftung

Hanau Mittelbuchen:
-          Mehrzweckhalle Mittelbuchen  (Hinweis: Bitte buchen Sie Ihren Termin über diese Seite)

Hanau Lamboy
-          Corona-Drive-In
-          Nachbarschaftshaus Tümpelgarten, Am Tümpelgarten 21, 63452 Hanau (Hinweis: Bitte buchen Sie Ihren Termin über diese Seite)
-          Apotheke am Kinzigbogen, Kinzigbogen 6, 63452 Hanau
-          dm-drogerie markt Kinzigbogen

Innenstadt:
-          HNO-Gemeinschaftspraxis am Klinikum Hanau
-          Haut- und Allergiepraxis am Klinikum Hanau
-          Corona-Schnelltestzentrum; Sternstraße
-          Schnelltest-Center "Central"
-          Main-Kinzig-Halle
-          Forum Apotheke, Am Freiheitsplatz 11, 63450 Hanau
-          City-Center (eröffnet demnächst)

Zwischen Kesselstadt & Nordwest:
-          Herbert-Dröse-Stadion

+++ Viele weitere niedergelassene Ärzte bieten Schnelltests an. Fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. +++

Die Hanauer Test-Strategie sieht vor, dass es ein über das gesamte Stadtgebiet flächendeckendes System der kurzen Wege gibt. In Kooperation und Abstimmung mit dem Main-Kinzig-Kreis und verschiedenen Anbietern etabliert die Stadt Hanau eine Vielzahl von Teststellen, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche kostenlos testen lassen können.
 

Testen - so einfach gehts:

Wer sich testen lassen will, vereinbart Online einen Termin, kommt zu dem vereinbarten Zeitpunkt mit der Terminbestätigung und seinem Lichtbildausweis zur Teststelle. Das Ergebnis des kostenlosen Tests liegt nach etwa 10-15 Minuten vor.
Besonderes Augenmerk legt die Stadt Hanau auf die Einhaltung geltender Hygiene-Vorschriften und -Regeln.
Voraussetzung zum Betreiben einer Teststelle ist der Nachweis einer medizinisch-ärztlichen oder pharmazeutischen Leitung, die Testerinnen und Tester, die die Nasenabstriche durchführen, sind mit Schutzkleidung ausgestattet. Sollte ein Testergebnis positiv sein, muss der Getestete sofort in häusliche Quarantäne, die Teststelle informiert das zuständige Kreisgesundheitsamt.

+++ Wenn Sie auch kostenlose Corona-Schnelltests anbieten, melden Sie sich bitte bei der Stabsstelle Hygiene unter hygiene-corona@hanau.de.